Das E-Qalin Qualitätsmanagementsystem

E-Qalin ist ein Qualitätsmanagementsystem, spezifisch entwickelt für die Branchen:                         

  • stationäre Altenarbeit                                                                                 
  • Einrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen                                  
  • Mobile/ambulante Dienste
  • Sozialzentren

Kennzeichnend für E-Qalin ist der handlungsorientierte Lernansatz, der alle hierarchischen Ebenen einer Organisation einschließt und die aktive Beteiligung der MitarbeiterInnen fördert. Es werden einzelne Personen (Führungskräfte) qualifiziert, die einen organisationsweiten Lernprozess zum Qualitätsmanagement in Gang setzen.

Die wesentlichen Ziele, die für alle Branchen mit der Einführung von E-Qalin verbunden sind:

  • Steigerung der Betreuungs- und Pflegequalität für die KlientInnen
  • Steigerung der Zufriedenheit der MitarbeiterInnen
  • Würdevolles Altern und Respektieren des Alterns in unserer Gesellschaft, respektive Wertschätzung für alle Formen von Beeinträchtigungen und Benachteiligungen
  • Leistungen und ihre Qualität transparent und vergleichbar machen
  • Die Wirkung von Qualitätsmanagement auf Wettbewerbsfähigkeit, Unternehmertum, Ressourcenoptimierung und selbstverantwortliches Arbeiten durch Bildung und die Beteiligung aller relevanten Akteure steigern
  • Professionalität und die Attraktivität als Arbeitgeber verbessern
  • Ein positives Image von Langzeitpflege und -betreuung, sozialen Diensten und Einrichtungen fördern

 


E-Qalin wurde mit Hilfe von EU-Förderungen in den Programmen "Lebenslanges Lernen" (GD Bildung und Kultur) und "PROGRESS" (GD Beschäftigung, Soziales und Integration) entwickelt.